PRÄVENTION - VERLETZUNGSVORBEUGUNG

Prävention - sinnvoll für Alltag und Sport - aber warum? 

Sie hatten bereits Verletzungen, oder Beschwerden, die Sie von alltäglichen Bewegungen, oder bei Ihrer Sportart eingeschränkt haben? Sie wissen bereits wie lange ein Reha-Prozess nach einer Knie, Schulter, oder Rückenverletzungen dauern kann? 

Vielleicht sind Sie (noch) nicht selbst zu dieser Erfahrung gekommen, aber kennen sicher aus Familien-, oder Freundeskreis zahlreiche Erzählungen. 

In diese Situation wollen Sie erst garnicht (wieder) kommen? Dann kann ich Ihnen dabei helfen!

Mit dem von Oliver Schmidtlein und Matthias Keller entwickelten  Screening- und Testverfahren Prehab-Screen können Sie mit einem abgestimmten Trainingsplan direkt an Ihren Potentialen arbeiten, um mögliche Verletzungen vorzubeugen.

Welches Ziel hat der Prehab-Screen?

Identifizierung ihrer individuellen Stärken

Analyse Ihrer möglichen Defizite

mit Hilfe von funktionellen Testung, sowie Video- und Fotoanalyse

Erstellung eines an Sie angepassten präventiven Trainingsplanes

Präventionstest

Follow up-Testung

95

( 45 - 60 min, inkl. Auswertung )

55

( 30 - 45 min, inkl. Auswertung )